Referenzen TON

„Heimat unter Strom“

Montage für einen Dokumentarfilm von Leo Hiemer über das Für und Wider von Windkraft im Allgäu.

„Larissa Babinskaja“

„Larissa Babinskaja – Mein langer Weg nach Deutschland“ ein Film von Enzio Edschmid für die Bibliothek der Alten im historischen museum frankfurt Filmpremiere am 02. Oktober 2013 um 18.30Uhr im historischen museum frankfurt

„THE CUT“

Konzeption & Schnitt: Impressionen der Deutschlandpremiere von „The CUT“ auf dem 19. Africa Alive Festival in Frankfurt. Screening in Frankfurt at the Africa Alive Festival on Feb 6th 2013. Nice Impressions! Great discussions! Thanks to all!

Der Frankfurter GrünGürtel

Der 20. Geburtstag des GrünGürtels ist ein guter Anlass, einen kleinen Film zu drehen. In vier Minuten werden Stadtwald, Niddatal und Berger Rücken vorgestellt und Besucherinnen und Besucher kommen zu Wort.Außerdem werden einige Menschen stellvertretend für die vielen gezeigt, die im GrünGürtel und für den GrünGürtel arbeiten, sei es in städtischen Ämtern, in Vereinen, Unternehmen
+ Mehr erfahren

„HAUS TUGENDHAT“

Ton für einen Dokumentarfilm von Dieter Reifarth. Ab 30.April 2013 im Kino!

„ÜBERLEBEN UNTER DRUCK“

Ein Film zum Jubiläum – 25 Jahre integrative Drogenhilfe e.V. Frankfurt Seit 25 Jahren erforscht und fördert der idh integrative Methoden und Ansätze in der Drogenarbeit und beschäftigt sich mit aktuellen Fragen zur Selbstheilerthematik, alternativen Ansätzen in der Drogentherapie und Selbsthilfemöglichkeiten. Im Rahmen des Deutschen Suchtkongresses fand am 29.September 2011 die Premiere statt. Überleben unter
+ Mehr erfahren

BARBARA KLEMM …

Sechs Fotografien von Barbara Klemm werden aus der Kunstsammlung der DZ Bank dem Städel Museum Frankfurt übergeben. Ein kurzer Film von Miriam Fuchs und Wolfgang Würker, Paolo Film. Film auf Youtube anschauen: Barbara Klemm im Städel

„KNITTER WORK“

[installation by Hubert Machnik]

„HIRNBEIN – AUF DEN SPUREN DES ALLGÄU-PIONIERS“

Carl Hirnbein und sein Allgäu – mit Maxi Schafroth als Spurensucher Carl Hirnbein begründete den Wandel vom „blauen“ zum „grünen“ Allgäu. 1830 begann er als erster Allgäuer mit der Produktion des Limburger aus einheimischer Milch und erbaute mit dem Grüntenhaus das erste Hotel in den Allgäuer Alpen. Hirnbein starb 1871, tituliert als „Patriarch des Allgäus.“
+ Mehr erfahren

„DIE SCHWINDLER : Weihnachtskonzert 2010“

Das alljährliche Weihnachtskonzert der Schwindler & Gäste im Literaturhaus Frankfurt.

1 2 3