Referenzen SCHNITT

„WHAT A MAN : Drehtagebücher“

Immer mittendrin am Set von „What a man“…

Füssen : die romantische Seele Bayerns

Fünf Imagefilme im Auftrag der Füssen Tourismus und Marketing, 2008-2009 Regie: Leo Hiemer Kamera: Bahman Kormi Ton & Schnitt: Britta Kastern

Showreel Ingo Knito

Ingo Knito im Staatstheater Wiesbaden   …der Kellner ist normalerweise Franzose, spricht jedoch anders als „Jaques Anorak“ 😉   Realisation: Xaras media   mehr über Ingo Knito: oficial website

„EIN SOMMERNACHTSALPTRAUM“

Ein Kinofilm … über den Kosmos hinter den Kulissen, voller zickiger Diven, besoffener Knattermimen und genialischen Regietitanen, über Blödsinn und Herrlichkeit des Theaters und die Narren des Glücks.

Die Welt wird vom Menschen verändert

Die Welt wird vom Menschen verändert

eine Dokumentation von Angela Linders im Auftrag der Robert Bosch Stiftung, 2006 Schnitt: Britta Kastern

„ALPTRÄUME“

Im Rahmen der 1. Lindenberger Theatertage vom 1. – 5. Juni 2005 entstand dieser Kurzfilm

Heimatfront – Die Volksgemeinschaft

TV-Dokumentation (Teil 2) Unter dem Titel „Heimatfront — Kriegsalltag in Deutschland 1939-1945″ hat die ARD eine sechsteilige Dokumentation über den Alltag der Menschen im Zweiten Weltkrieg produziert, die im Frühjahr 2000 ausgestrahlt wurde. Im Teil 2 wird der Nationalsozialismus aus der Perspektive der Menschen betrachtet, die nicht an der Front kämpfen mußten, sondern den Krieg
+ Mehr erfahren

„Yogurth-Lolly : Eiskrem für das Sultanat Oman“

Reportage, 43 min., 1999 Im Rahmen des ARTE – Themenabends „EISKREM“ entstand dieser Beitrag über die Herstellung und den Vertrieb von Speiseeis der Oman National Diary. Mit den Eisausfahrern unterwegs entfaltet sich ein Bild über ein Land auf dem Weg vom Mittelalter in die Moderne. Regie: Bernhard Türcke Kamera: Andreas Frowein Ton und Schnitt: Britta
+ Mehr erfahren

Reiselust – Fuerteventura

Wer mehr als Badeerlebnisse mit nach Hause nehmen will, muss sich die Insel erobern. Die karge Landschaft mit ihren weiten Ebenen, sanften Hügeln zerklüfteten Felsen und Klippen, schwarzen Lavaströmen und Vulkanhöhlen ist auch ein Reiseziel für Urlauber, die Ruhe und Abgeschiedenheit suchen. „reiselust“ zeigt neben den Badezentren im Süden und Norden das mittelalterlichen Betancuria im
+ Mehr erfahren

„Der Wüste zum Trotz“

Ein Film über eine vom Jüdischen Nationalfonds organisierte Pflanzungsreise. Mittelpunkt der Reise war das Bepflanzen des „Deutschen Waldes“ bei Beer Sheva.

1 2